Aufbruch? Bestimmt!

Liebe Ethnologinnen und Ethnologen, Kulturwissenschaftler*innen, immer noch Volkskundler*innen,…

Apropos studentisches Engagement am Institut, die Zweite:

Wer hat Interesse, die Studierenden der Europäischen Ethnologie in der Studienkonferenz (Studienprogrammleitung Kunstgeschichte und Europäische Ethnologie für die Funktionsperiode 2016-18) zu vertreten? Bitte um eine eMail bis spätestens 25.5.2016 an: stv.ethno@univie.ac.at

Wen interessieren studentisches Leben und Aktionen am Institut der Europäischen Ethnologie? Das haben wir gefragt und Antwort bekommen.

Die gute Nachricht: Ein studentisches Forum wird von zwei Kolleginnen organisiert – die Infos dazu bekommt Ihr demnächst auf dieser Seite, per eMail und via FB-Gruppen.

Die schlechten Nachrichten:

  1. Niemand hat sich für eine gemeinsame Fahrt zur Internationalen Fachtagung in Graz, 25.-28.Mai interessiert; Kurzentschlossene können sich noch bei mir (Kuna) via stv.ethno@univie.ac.at melden.
  2. Unser Aufruf betreffend Hilfe und Unterstützung bei der Organisation eines Sommerfestes 2016 ist verhallt. Da die Ausrichtung einer Veranstaltung am Institut für die aktuelle StV (Kuna) voll der Hürden ist, wollten wir „auswärts und doch fast daheim“, sprich im Hof des Volkskundemuseums feiern. Wir haben zwar keinen Termin aber die Einladung bekommen, uns beim Sommerfest anzuschließen:

Am 5.7.2016 wird im Garten/ Hof des Volkskundemuseums mitgefeiert (Details folgen)!

Fragen, Rückmeldungen, Terminvereinbarungen,… an: stv.ethno@univie.ac.at

Liebe Grüße, Anna und Karin (eure Immer Noch-StV)

 

Nicht vergessen – 28. Internationale Fachtagung für Kulturanthropologie, Europäische Ethnologie und Volkskunde am 25.-28. Mai 2016 in Graz,

http://das-politische-2016.uni-graz.at/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.